Pethia / Barbus conchonius - Pracht-Barbe

Artikelnummer: TSUES_BC10

nicht mit Guppys zusammen halten

Kategorie: Barben


0,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Tiere)

sofort verfügbar
Stk


Liefergröße ca.:
2-4 cm

Herkunft: Asien
PH: 5-7
GH: 15-20 °dGH
Endgröße: bis zu 6 cm
Aquarium: ab 112 l
Temperatur: 20 - 27 °C
Futter: Lebend-, Frost-, Granulat & Flockenfutter
Haltung: Schwarm

Haltungsbedingungen:

Pethia conchonius wird im Aquarium bis zu 6 cm groß, kann in freier Wildbahn aber durchaus die stattliche Größe von 15 cm erreichen! Die Prachtbarbe, die lange Zeit unter dem Synonym Puntius conchonius im Handel anzutreffen war, benötigt ein kleines Aquarium (ab 112 l), das mit feinem Kies als Bodengrund und Steinaufbauten oder Wurzeln versehen ist. Aquarienpflanzen sollten vorhanden sein.
Bei einem PH Wert von 6 - 8 und einem GH Wert von 5-20 °dGH fühlen sich die Tiere, die gesellig gehalten werden sollten, schnell wohl.
Im Aquarium bevorzugt Pethia conchonius den mittleren Bereich.
Pethia conchonius ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung.
Bei Pethia conchonius handelt es sich um einen Pflanzenlaicher, bei dem die Eier an Pflanzen angeheftet werden. Die eigene Nachzucht ist einfach.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.