Macrognathus pancalus - Grüner Indischer Stachelaal

Artikelnummer: TSUES_130

Grüner Indischer Stachelaal

Kategorie: Aale


9,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Tiere)

sofort verfügbar
Stk




  • Liefergröße ca.:
  • 8-12 cm

    Herkunft: Indien
    PH: 7-8
    GH: 5-20 °dGH
    Endgröße: bis zu 15 cm
    Aquarium: ab 80 l
    Temperatur: 22 - 25 °C
    Futter: Frost-, Granulat- & Flockenfutter
    Haltung: gesellig

    Haltungsbedingungen:

    Macrognathus pancalus wird bis zu 15 cm groß. Aufgrund seiner Größe und seines Verhaltens benötigt er ein kleines Aquarium (ab 80l). In der Regel hält sich Macrognathus pancalus im unteren Bereich des Aquariums auf. Der Bodengrund sollte aus Sand bestehen. Aquarienpflanzen sollten als Versteckmöglichkeiten ebenfalls vorhanden sein. Als Einrichtung empfehlen sich Steinaufbauten oder Wurzeln. Der Indische Zwergstachelaal lässt sich prima mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet. Bei Macrognathus pancalus handelt es sich um einen Pflanzenlaicher, bei dem die Eier an Pflanzen angeheftet werden. Die eigene Nachzucht ist möglich, allerdings schwierig. Nach drei Tagen schlüpfen junge Aale aus den Eiern und können mit z.B. Artemia Nauplien gefüttert werden. Macrognathus pancalus ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung carnivor, d.h. hauptsächlich von tierischer Nahrung und nimmt im Aquarium gerne Lebendfutter in Form von z.B. Insektenlarven, kleinen Fischen und Regenwürmern an. Dies muss beim Besatz berücksichtigt werden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Stachelaale

Dier Versand und die Tiere waren top in Ordnung !

.,02.12.2019
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.