Lippfische

Die Lippfische im Meerwasseraquarium gehören zu den buntesten Aquarienbewohnern überhaupt. Bei Ihrer relativ kleinen Körpergröße kommt doch ziemlich viel Farbe ins Spiel. Sie sind aber nicht nur schön, sondern auch ganz schön fleißig. Lippfische sind den ganzen Tag unterwegs und durchsuchen das Korallenriff nach Kleinstlebewesen, die auf ihrem Speiseplan stehen. Alle Lippfische sind tagaktiv, brauchen aber etwas, bis sie nach dem Sonnenaufgang in Schwung kommen. Wenn sie sich dann abends in Felsspalten des Korallenriffs schlafen legen, sondern sie ein Sekret aus dem Maul ab, das sie mit einer Art Schleimhülle umgibt. Dadurch können sie von Fressfeinden mit gutem Geruchssinn nicht aufgespürt werden.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 17 von 17