Copadichromis borleyi red fin - Azur-Cichlide

Artikelnummer: TSUES_448

Kategorie: Malawisee


7,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Tiere)

sofort verfügbar
Stk


Liefergröße ca.:
 4-5 cm

Herkunft: Malawisee
PH: 6-8
GH: 5-20 °dGH
Endgröße: bis zu 15 cm
Aquarium: ab 350 l
Temperatur: 22 - 27 °C
Futter: Lebend-, Frost-, Granulat & Flockenfutter
Haltung: Gruppe

Haltungsbedingungen:

Copadichromis borleyi ist im Malawisees verbreitet, wo er die ufernahen Felsriffe auf Sandboden bevorzugt. Die interessanten Cichliden ernähren sich in der freien Wildbahn von Kleintieren und Plankton. Im Aquarium gewöhnen sie sich schnell an handelsübliches Futter, das aus Flockenfutter und Frostfutter, aber auch Cyclops und Artemia bestehen sollte. Die Tiere können in einem Aquarium ab 350 l gehalten werden, wobei die Platzansprüche von Wildfängen etwas höher sind. Das Aquarium sollte lockere Steinaufbauten mit senkrechten Spalten und Sichtschutz, reichlich freien Schwimmraum und einem aus Sand bestehenden Bodengrund aufweisen. In einem Aquarium ab 400l kann eine kleine Gruppe oder Harem der intensiv gefärbten Buntbarsche gehalten werden. Copadichromis borleyi Kadango ist ein ruhiger, durchsetzungsschwacher Aquarienbewohner, der sich prima mit friedlichen Malawi-Cichliden vergesellschaften lässt. Diese Art erreicht eine Körperlänge von etwa 15 cm, wobei das Weibchen mit bis zu 13 cm etwas kleiner bleibt. Die Zucht im Aquarium ist möglich. Bei Copadichromis borleyi handelt es sich um einen Maulbrüter, bei dem sich das Weibchen um die Aufzucht kümmert.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.