Chlamydogobius eremius - Wüstengrundel

Artikelnummer: TSUES_500

Wüstengrundel

Kategorie: Grundeln


5,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Tiere)

sofort verfügbar
Stk




  • Liefergröße ca.:
  • 2-4 cm

    Herkunft: Australien
    PH: 7-8
    GH: 15-20 °dGH
    Endgröße: bis zu 6 cm
    Aquarium: ab 54 l
    Temperatur: 10 - 28 °C
    Futter: Lebend-, Frost-, Granulat & Flockenfutter
    Haltung: Gruppe

    Haltungsbedingungen:

    Chlamydogobius eremius wird bis zu 6 cm groß. Aufgrund seiner Größe benötigt er ein kleines Aquarium (ab 60l). In der Regel hält sich Chlamydogobius eremius im unteren Bereich des Aquariums auf. Der Bodengrund sollte aus Sand bestehen. Als Einrichtung sollten auch Steinaufbauten oder Wurzeln zum Graben von Bruthöhlen angeboten werden. Bei Chlamydogobius eremius handelt es sich um einen Höhlenbrüter, bei dem die Eier zumeist an die Decke von Höhlen geheftet werden. Die eigene Nachzucht im Aquarium ist möglich. Chlamydogobius eremius ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.